Solarenergieforschung – Altersgruppe: 12 – 17 Jahre

Solarzellen sind kein Hexenwerk. Mit einfachen Mitteln lässt sich die Sonnenenergie zur Stromerzeugung nutzen. Während des Workshops im Schülerlabor des Helmholzzentrums könnt ihr eine Farbstoffsolarzelle selbst bauen.

Ihr erhaltet Einblick in die Grundlagen der Solarenergietechnik und den strukturellen Aufbau von Solarmaterialien. Die selbstgebauten Solarzellen werden messtechnisch charakterisiert (Spannung, Strom, evtl. Kennlinie und Wirkungsgrad). Ziel ist es, am Ende einen kleinen Verbraucher zu betreiben.

Veranstaltungsort:

Schülerlabor Adlershof
Wilhelm-Conrad-Röntgen Campus
BESSY II
Albert-Einstein-Str. 15
12489 Berlin

Solarenergieforschung