ROOF WATER-FARM – Stadtklima machen!

Die ROOF WATER-FARM ist innerstädtisches Reallabor für die Kreislaufstadt, das Technologie zur Abwasseraufbereitung und Nahrungsmittelproduktion miteinander verknüpft. Dabei kommen Hydroponik und Aquaponik als gebäudeintegrierbare, wasserbasierte Farmingstrategien zum Einsatz. ROOF WATER-FARM leistet aktiven Klimaschutz durch Regenwassermanagement im und am Gebäude. Dabei werden Pflanzen zur Verdunstung und CO2- Speicherung eingesetzt. Mit der breiten Umsetzung dieses Konzeptes blau-grüner Infrastruktur können Häuser und Quartiere in Zukunft statt Abwasser hochwertiges Betriebswasser und frische Nahrungsmittel produzieren. Im Reallaborformat wird hier ein wertvoller Beitrag zu multifunktionaler, nachhaltiger Infrastrukturentwicklung und urbaner Resilienz mitten im Herzen Berlins geleistet. Anja Steglich und Grit Bürgow sind die Initiator*innen des Projektes und werden die Besucher*innen nach einer einführenden Lecture durch die Demonstrationsanlage der ROOF WATER-FARM führen.

weiterführende Informationen: http://www.roofwaterfarm.com/

Über die Referentin:

Anja Steglich ist Landschaftsarchitektin und Transformationsforscherin. Für die TU Berlin koordiniert und begleitet sie den Aufbau des Reallaborzentrums StadtManufaktur Berlin gemeinsam mit Akteur*innen aus Wissenschaft und Stadtgesellschaft.

 

Anja Steglich

Anja Steglich