KI ausprobieren

Was haben diese Entchen mit KI zu tun?

weiterlesen

Unsere Entchen waren 2019 bei der AI-DO (Artificial Intelligence Driving Olympics) dabei: https://www.duckietown.org/research/AI-Driving-olympics
Eher zufällig landeten sie in Stuttgart und haben uns bei der Tagungsankündigung letztes Jahr in Hamburg unterstützt.
Sie stammen aus dem Projekt Duckietown der gleichnamigen gemeinnützigen Stiftung: https://www.duckietown.org/about/duckietown-foundation

 

Can you sing like Freddie Mercury?

weiterlesen

Can you sing like Freddie Mercury? Google hat einen AI-powered singing challenge erstellt um dies rauszufinden. Dieses Experiment nutzt on-device machine learing models um herauszufinden wie nah dein Klangfarbe, Tonhöhe und Melodie an Freddie’s Original ist. Deine Audiospur wird nicht auf einen Server hochgeladen, sondern bleibt privat.

The Infinite Drum Machine

weiterlesen

Für  The Infinite Drum Machine“, hat Google einen Drum Sequencer aus tausenden von Alltagsgeräuschen gebaut. Diese Geräusche sind in einer riesigen zweidimensionalen Punktewolke angeordnet, aus der sich die Musikerin bedient. Als Besonderheit kommt dabei nicht wie bei fast allen anderen aktuellen KI-Anwendungen Deep Learning zum Einsatz; die Matrix ist statt dessen mit der Methode „t-Distributed Stochastic Neighbor Embedding (t-SNE)“ nach akustischer Ähnlichkeit sortiert.

Deine Frage zu Covid-19

weiterlesen

Für “Deine Frage zu Covid-19” hat IBM die Möglichkeit geschaffen wissenschaftliche Veröffentlichung nach Antworten zu durchsuchen die relevant zu deiner Frage sind. Dieses Experiment ist in englisch wie die wissenschaftliche Literatur. Es gibt auch die Möglichkeit das System zu verbessern

How old do I look?

weiterlesen

Für How old do I look? hat Microsoft ein neuronales Netz darauf programmiert, zu schätzen, wie alt Personen auf Bildern sein mögen. Du kannst die Anwendung mit vorgegebenen Fotos ausprobieren oder ein eigenes Foto hochladen. Die Ergebnisse sind nicht immer perfekt, aber es macht Spaß, sich mit Freunden schätzen zu lassen.

Hinweis: Die Seite braucht leider sehr lange um zu laden.